Marco W. Riefer

Ich bin Spezialist im Erkennen von Ursachen.
Meine Arbeit ist, das Unsichtbare sichtbar zu machen.
Mein ganzes Engagement gilt wahrhaftigen und nachhaltigen
Lösungen

Ich sehe Sie in Ihrer individuellen Einzigartigkeit

Ich arbeite mit Liebe und Ordnung

Homöopathie  Systemische Aufstellungen  Coaching

 

Mein Ziel
Mein Ziel ist es, Menschen…

  • mit akuten und chronischen Erkrankungen
  • mit psychischen und emotionalen Problematiken
  • in unterschiedlichsten Lebenskrisen

… auf ihrem Weg zum Heilsein zu begleiten.

Mein Ziel ist es, Menschen in ihrer körperlich-seelischen Komplexität, ihren Ängsten und Sehnsüchten zu verstehen  und mit Ihnen zusammen den roten Faden in Ihrer Entwicklung zur Gesundheit und zum Glücklichsein zu entdecken.
Mein Ziel ist es, an diesem roten Faden entlang, das persönliche Potenzial zu Gesundheit
und innerem Gleichgewicht kraftvoll zur Entfaltung zu bringen.
Sie schenken mir Ihr Vertrauen und ich gebe Ihnen in der Behandlung und Begleitung meine ganze Aufmerksamkeit,  zusammen mit über 30 Jahren Berufserfahrung als engagierter Homöopath und Therapeut.


Mein Blick
geht ins Ganze !

  • Ich betrachte körperliches Leiden, funktionelle Störungen und Krankheiten einerseits und die seelische und die mentale Dimension des Menschen andererseits als untrennbar miteinander verbunden.  Entsprechend sind meine Behandlungen und Begleitungen angelegt.
    Eines spiegelt sich im anderen.
    Ist das Anliegen Körperliche Gesundheit, so schauen wir auch aufmerksam auf psychische, soziale und familiäre Umstände.
    Ist das Anliegen psychische Stabilität oder Klärung von Lebenskrisen verschiedenster Art, so beziehen wir ebenso die körperlichen Befindlichkeiten mit ein.
  • Krankheiten sehe ich nicht als Zufälle oder rein körperliche und physiologische Entgleisungen.
    Sie sind vielmehr untrennbar mit dem persönlichen Erlebnissen, den familiären und psycho-sozialen Umständen und den biografischen Traumatisierungen eines Menschen verbunden.
    Die Krankheit ist der Ausdruck des Unbewussten.
    In über 30 Jahren Praxiserfahrung habe ich verstehen gelernt, dass Kranksein die Sprache ist, mit der der Körper ungelöste Konflikte, Ängste, Traumatisierungen etc. ausdrückt.
    Ihre tiefere Ursache sehe ich nicht auf körperlicher Ebene.
    Wollen wir Heilung und sichere Lebensstabilität, ist es extrem hilfreich „hinter die Kulissen“  zu schauen.
  •  Lebenskrisen, berufliche Problematiken, Körperliche Krankheiten, Angststörungen, Aggressionen, depressive Episoden, Partnerkonflikte, etc. sind  allesamt Wegweiser!
    Sie sind nicht primär Feinde, die es vor allem zu bekämpfen und unterdrücken gilt.
    Sie sind die Aufforderung, ja sogar eine gute Chance, sich  besser und tiefer kennenzulernen, um so zu einer tiefen und stabilen Lösung zu kommen.
    Gemeinsam hinschauen, erkennen und verstehen, lösen. .

 

Meine Methoden

  •  Klassische Homöopathie: Reorganisation und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
  • Systemische Aufstellungen: Das unsichtbare Netz sehen. Systemisch ordnen und lösen. (S.O.U.L.)
  • U.F.A., Coaching
    U.F.A.  steht für „Ursache und Folge, Analyse und Auflösung „
    U.F.A. ist eine von mir entwickelte, außergewöhnliche Analyse-Methode.
    Hier  fließen meine psychotherapeutischen, systemischen und homöopathischen Praxiserfahrungen methodisch zu einer Einheit zusammen.
    Im Gespräch  fokussieren wir gemeinsam das Zentrum (tiefere Ursache) der jeweiligen Krise, Problematik oder Krankheit (Folge/Auswirkung).
    Über die systemisch-ganzheitliche Arbeit mit Symbolfiguren gehen wir den Weg des klaren Erkennens  undemotionales Verstehens der jeweiligen Zusammenhänge von Ursache und Wirkung/Folge.
    Stabile und wirk-liche Lösungen sind das Ziel dieser Arbeit.
    U.F.A. findet Ihre Anwendung sowohl in therapeutischen Gesprächen, als auch in Coaching und Beratung.

    Alle Methoden sind so angelegt, dass sie sich optimal ergänzen.
    Sie können aber auch unabhängig von einander angewendet werden.

 

 

Kommentare sind geschlossen.